Lesung: Der kurze Frühling der Räterepublik

Di. | 30. Oktober | 20 Uhr | Projekt 31 Nürnberg Der Autor Simon Schaupp liest aus seinem Buch: Der Kurze Frühling der Räterepublik. Ein Tagebuch der bayerischen Revolution. Vor hundert Jahren gelang einem behäbigen Völkchen am Rande der Alpen eine der wenigen erfolgreichen Revolutionen Deutschlands. Das Tagebuch der Bayerischen Räterepublik rekonstruiert das Geschehen anhand der Erlebnisse dreier revolutionärer Persönlichkeiten: Dem Anarchisten Erich Mühsam (Revolutionärer Arbeiterrat), der Kommunistin Hilde Kramer (KPD) und … Lesung: Der kurze Frühling der Räterepublik weiterlesen

Revolutionäre Solidarität mit dem Kampf der Frauen* in Rojava und Shengal

Proloskneipe – 26.10. // 19 Uhr // Stadtteilladen Schwarze Katze Vorstellung der Kampagne und erste Sammelaktion in Nürnberg Wir rufen zusammen mit anderen Gruppen dazu auf, an der Celox-Kampagne der Roten Hilfe International teilzunehmen und Geld für den Kauf blutstillender Celox-Verbände für die Frauen* in Shengal und Rojava zu sammeln. Fortschrittliche Kräfte, wie die kurdische Befreiungsbewegung, sind von einem klassenkämpferischen und antipatriarchalen Standpunkt aus der … Revolutionäre Solidarität mit dem Kampf der Frauen* in Rojava und Shengal weiterlesen

Warum am 6. Oktober auf die Straße gehen? Kurzaufruf der Prolos

Weil der Rechtsruck gestoppt werden muss Sowohl CSU als auch AfD stehen für die Abschottung Europas, den Massenmord im Mittelmeer und für ein reaktionäres Frauen- und Familienbild. Beide Parteien beschwören, unterschiedlich aggressiv, die Verteidigung der Abendlandes und stilisieren Muslime und Flüchtlinge zur Gefahr für ihre verbrecherische christlich-abendländische Kultur. Wenn CSU und AfD heute von “konservativer Revolution” sprechen, wenn sie davon schwadronieren, dass christlich-abendländische Kultur und … Warum am 6. Oktober auf die Straße gehen? Kurzaufruf der Prolos weiterlesen

Proloskneipe September – Durch die Räterepublik mit Oskar Maria Graf und Erich Mühsam

Fr. 28. September – 19 Uhr – Stadtteilladen Schwarze Katze                                   17 Uhr Basteln für die Demonstration am 6.10 Einen Abend lang werden wir durch die Geschichte der bayerischen Revolution geführt. Wir begleiten die tapferen Revolutionäre und Revolutionärinnen zu den Schauplätzen und Ereignissen jener Monate, in denen es in Bayern Hoffnung auf eine bessere Welt gab. Unser Ausflug wird begleitet von zwei Zeitzeugen und Akteuren … Proloskneipe September – Durch die Räterepublik mit Oskar Maria Graf und Erich Mühsam weiterlesen

Rede bei #Hambibleibt Demonstration in Nürnberg

Ich begrüße euch im Namen der Prolos aus Nürnberg. Die aktuelle Situation verrät einmal mehr, wie der Staat in dem wir leben, gestrickt ist. Auf der einen Seite tut die Polizei so als wäre sie überfordert, wenn es um Hetzjagden auf MigrantInnen in Chemnitz geht. FaschistInnen müssen nicht mit großer Gegenwehr rechnen. Ihre Freunde sitzen mittlerweile schließlich mit Maaßen und Seehofer im Innenministerium oder schon … Rede bei #Hambibleibt Demonstration in Nürnberg weiterlesen

Die Herrschaft des Unrechts beenden! Demo am 6. Oktober zum Heimatministerium

6.Oktober – Demonstration zum Heimatministerium 14 Uhr // Aufseßplatz Nürnberg facebook.com/widerstandbayern widerstandbayern.wordpress.com   Gemeinsam für eine solidarische und fortschrittliche Welt Die Geschichte haben wohl viele mitbekommen: Die Bundesregierung schob im Juli 69 Menschen nach Afghanistan ab. Innenminister Seehofer beschrieb das Ganze leicht erheitert als Geschenk zu seinem 69. Geburtstag. Einer der 69 brachte sich nach der Ankunft in Kabul um. Lustig ist der Horst. Das … Die Herrschaft des Unrechts beenden! Demo am 6. Oktober zum Heimatministerium weiterlesen

1. September- Antikriegstag 2018 Ingolstadt – Zugtreffpunkt Nürnberg

Ingolstadt: Garnisonsstadt, Rüstungsstandort, CSU- und AfD-Hochburg. In der wohl durchmilitarisiertesten Stadt Bayerns ruft La Resistance Ingolstadt zur Antikriegstags-Demo 2018 auf.Demonstration am Samstag, den 1.September Treffpunkt um 16:00 Uhr an der Donaubühne im Klenzepark, Ingolstadt. Zugtreffpunkt Nürnberg: 13 Uhr Nbg Hauptbahnhof Ost-Halle. Der Aufruf ist erschienen, die Mobilisierung kann beginnen! Das Mobivideo findet ihr hier. Bayern – die Vorstufe zum Paradies…zumindest, wenn man der CSU glauben … 1. September- Antikriegstag 2018 Ingolstadt – Zugtreffpunkt Nürnberg weiterlesen

Widerständiges Nürnberg flaggt beim Bardentreffen

Am Samstag erwarteten die vielen BesucherInnen der Nürnberger Innenstadt und des Musikfestivals „Bardentreffen“ Transparente und Banner gegen den Rechtsruck. Im Rahmen der Mitmach-Kampagne „Widerständiges Bayern“ setzten AktivistInnen so öffentlich Zeichen gegen die menschenfeindliche Politik der bayerischen Landesregierung, gegen Nationalismus, Leitkultur, das Polizeiaufgabengesetz und das Grenz- und Abschieberegime.Die Herrschaft des Unrechts stoppen! Gemeinsam für eine solidarische und fortschrittliche Welt! – Demo am 6. Oktober zum Heimatministerium … Widerständiges Nürnberg flaggt beim Bardentreffen weiterlesen

Widerständiges Bayern am vergangenen Wochenende. Erlangen, Nürnberg, Passau.

Widerständiges Bayern in Erlangen Am letzten Wochenende war die Kampagne „Widerständiges Bayern“ in Erlangen präsent – bei einer Veranstaltung, die schon seit Jahrzehnten für das andere, widerständige Bayern steht: dem Bismarckstraßenfest. Das traditionsreiche linke Straßenfest ging diesmal über drei Tage und war wieder gut besucht, schön und stimmungsvoll. Am Sonntag hatten wir Gelegenheit, uns mit einem Stand zu beteiligen und eine Promotion-Show auf der Bühne … Widerständiges Bayern am vergangenen Wochenende. Erlangen, Nürnberg, Passau. weiterlesen