Demonstration: Abschiebungen verhindern! Asylrecht zurückerobern!

Gemeinsam und internationalistisch gegen Rassismus, Spaltung und Kriege 27. Mai 13 Uhr Rathenauplatz     Geflüchtete, die nach Europa gelangen, sehen sich hier konfrontiert mit immer perfideren Abschottungsmaßnahmen, äußerst restriktiven Asylgesetzgebungen, behördlichen Schikanen, menschenverachtenden PolitikerInnen und Behörden sowie einem mobilisierten rassistischen Mob. Viele von ihnen sehen sich dem Hohn ausgesetzt, dass die Staaten, aus denen sie wegen mörderischer Verhältnisse flohen, zum Zwecke der Abschottung zu … Demonstration: Abschiebungen verhindern! Asylrecht zurückerobern! weiterlesen

Grundlagenvortrag: Imperialismus heute und die Aufgaben der revolutionären Linken

Seit vielen Jahren gibt es in der Linken den Versuch, zu behaupten es gäbe keinen Imperialismus mehr. Bei genauerer Betrachtung zeigt sich jedoch, dass dieser nicht nur immer noch existiert, sondern so ausgeprägt ist wie nie zuvor. Was ist Imperialismus? Warum muss die Imperialismustheorie, eine Grundlage linker Analyse und Kritik sein? Wie können wir ihn bekämpfen? Welche Aufgaben und Möglichkeiten hat eine revolutionäre Linke in … Grundlagenvortrag: Imperialismus heute und die Aufgaben der revolutionären Linken weiterlesen

Geflüchtete erheben ihre Stimme II

Sa. 22. April. 18:30 Uhr. Nachbarschaftshaus Gostenhof (in der Aula).   Individuelle Berichte über Flucht, Krieg und Vertreibung und die Situation als Geflüchtete in Deutschland. Beeindruckende Geschichten hinter den kalten Zahlen. Fakten und Daten zu den weltweiten Fluchtbewegungen, deren Ursachen sowie den rechtlichen Veränderungen in der Bundesrepublik. Ein Jahr ist nun vergangen, seit dem wir über selbiges Thema in gleicher Veranstaltung mit euch sprachen und … Geflüchtete erheben ihre Stimme II weiterlesen

Kein Frieden mit den Verhältnissen. Raus zum Ostermarsch

Mo. 17 April – 14 Uhr Kopernikusplatz Nürnberg. Revolutionäre 1. Mai Demo – Alles für Alle – Gemeinsam in die revolutionäre Offensive 11.30 Uhr Bauerngasse Ecke Gostenhofer Hauptstraße. Mehr infos unter www.redside.tk   Kein Frieden mit den Verhältnissen. Wieder ein Jahr, in dem die menschliche Zivilisation geprägt ist von Krieg, Armut, Hunger und Diktatur. Wieder ein Jahr, in dem die Profite der Rüstungskonzerne steigen. Wieder … Kein Frieden mit den Verhältnissen. Raus zum Ostermarsch weiterlesen

Demonstration in Neumarkt: Unsere Freunde bleiben – Afghanistan ist nicht sicher!

Sa. 25. März, 15 Uhr Bahnhofsplatz Neumarkt Aufruf von Neumarkt gegen Rechts Seit Dezember werden monatlich massenhaft Menschen in ein Flugzeug gesetzt und nach Kabul deportiert, in eine Stadt in der 50 Menschen alleine in den letzten zwei Wochen durch Anschläge der Taliban und des Islamischen Staates ums Leben gekommen sind. Auch in diesem Monat sollen wieder Menschen abgeschoben werden – Nicht nur nach Afghanistan. … Demonstration in Neumarkt: Unsere Freunde bleiben – Afghanistan ist nicht sicher! weiterlesen

Türkei/Deutschland: Dirty dancing – von dreckigen Deals und historischen Kontinuitäten – Türkiye/Almanya: Kirli Bir Dansı – Tarihsel Geçmiş Bağlamında

Veranstaltung des Bündnis für Frieden in Kurdistan 7. April – 19 Uhr Villa Leon, Philipp Koerber Weg 1, 90439 Nürnberg Türkei/Deutschland: Dirty dancing – von dreckigen Deals und historischen Kontinuitäten Warum ist die Türkei für Deutschland immer noch „unverzichtbarer Partner“, obwohl mittlerweile jeder weiß, dass sich dort eine Diktatur etabliert? Warum begnügt man sich mit besorgtem Naserümpfen, wenn beim NATO-Partner Menschenrechte außer Kraft gesetzt und … Türkei/Deutschland: Dirty dancing – von dreckigen Deals und historischen Kontinuitäten – Türkiye/Almanya: Kirli Bir Dansı – Tarihsel Geçmiş Bağlamında weiterlesen

Die SiKo 2017 – bzw. das, was wir davon mitbekamen

Wie jedes Jahr fuhren wir auch heuer nach München um gegen die sogenannte Sicherheitskonferenz zu protestieren. Wie jedes Jahr stand auch die diesjährige SiKo wie kaum ein anderes Treffen der herrschenden Klasse für Krieg, Zerstörung und Destabilisierung. Nur eine Kleinigkeit unterschied unseren Ausflug letzten Samstag von jenen der letzten Jahre. Für ca. 50 mit dem Bus aus Nürnberg angereiste GenossInnen war die Demonstration gegen die … Die SiKo 2017 – bzw. das, was wir davon mitbekamen weiterlesen

Offener Brief vom ‘Bündnis-für-Frieden-in-Kurdistan’

zum 22. Filmfestival Türkei/Deutschland in Nürnberg Wir schließen uns den Forderungen unserer Freund*innen an. Unerträglich, wenn der türkische Konsul als Vertreter des AKP-Regimes von der Stadt Nürnberg einen Auftritt bekäme. Und auch auf schmutzige Gelder des türkischen Staats sollte die Stadt Nürnberg lieber verzichten. Keine Zusammenarbeit mit Diktatoren! Offener Brief des Nürnberger ‚Bündnis für Frieden in Kurdistan‘ anlässlich des 22. Filmfestivals Türkei Deutschland An Dr. … Offener Brief vom ‘Bündnis-für-Frieden-in-Kurdistan’ weiterlesen