Suizid an Weihnachten

Ein verlockender Gedanke – und warum wir trotzdem davon abraten. Prolos-Weihnachts-Kneipe am 22. Dezember 2017 ab 19.00 Uhr im Stadtteilladen Schwarze Katze, Untere Seitenstraße 1 in Gostenhof. Weihnachten. Fest der Freude, der Geburt Jesu Christi, heiligstes aller Feste im kapitalistischen Abendland. Weihnachten, das ist das fröhlichste Fest der Verblendung, das sich das christliche Abendland hat einfallen lassen. Selbe Zeit, außerhalb des Abendlandes: Syrien, 24. Dezember. … Suizid an Weihnachten weiterlesen

Bauernaufstand in Regensburg am 16.12.2017 – Zünftiges Interview mit dem Kommando “Thurn und Taugt Nix”

Der freie Nürnberger Sender Radio-Z interviewte am 13. Dezember einen Vertreter des Kommandos “Thurn und Taugt Nix” zum Bauernaufstand, der am 16.12.2017 mitten in Regensburg stattfinden wird. Eine Übersetzung aus dem Oberpfälzischen wird noch nachgereicht. Die Stoffwechsel-Redaktion von Radio Z schrieb: “Der deutsche Bauernkrieg ist fast ein halbes Jahrtausend her. Und doch ruft das Kommando Thurn und Taugt Nix für diesen Samstag in Regensburg zum … Bauernaufstand in Regensburg am 16.12.2017 – Zünftiges Interview mit dem Kommando “Thurn und Taugt Nix” weiterlesen

Kapitalismus stürzen – Adel enteignen

Wir unterstützen den Bauernaufstand in Regensburg am 16. Dezember 2017!

“Die Sicherheit, die wir gewöhnt waren, zu haben, wird es nicht mehr geben. Genießen Sie das Golfspielen, solange es noch geht.“ (Gloria von Thurn und Taxis)

In der boomenden Oberpfälzer Metropole Regensburg kämpfen Menschen gegen Rassismus und Abschiebelager, wehren sich Initiativen gegen Verdrängung und Gentrifizierung, stellen sich AntifaschistInnen konsequent den immer wieder aufmarschierenden Nazigruppierungen entgegen. Dabei sehen sich fortschrittliche Menschen in der Donaustadt umgeben von CSU-Klüngeln, korrupten sozialdemokratischen PolitikerInnen, organisierten Nazis und einer reaktionären katholischen Kirche.  “Kapitalismus stürzen – Adel enteignen” weiterlesen

Bekanntmachung des KOMMANDOS THURN UND TAUGT NIX:

16. Dezember | 17 Uhr | Bismarckplatz Regensburg, weitere Infos auf: sozialrevolutionaere-aktion.com Gemeinsame Anreise möglichkeiten von Nürnberg aus werden noch veröffentlicht! Immer noch grunzt aus dem Schloss Emmeram die Fürstin Gloria von Thurn und Taxis dem aufgeklärten Teil der Menschheit ihre niveaulosen Frechheiten entgegen. Für viele ist sie nicht mehr, als eine stinkreiche, verwirrte bayerische Provinzmatrone, welche verzweifelt um Aufmerksamkeit buhlt. Sie hockt auf ihrem … Bekanntmachung des KOMMANDOS THURN UND TAUGT NIX: weiterlesen

Norik und Marina bleiben! Keine Abschiebung nach Armenien!

Von: Revolutionär organisierte Jugendaktion +++ Kundgebungen am 21. und 22.11. +++ jeweils um 13 Uhr +++ Zentrale Ausländerbehörde (Beuthener Straße 37) +++ S-Bahn-Treffpunkt: 12:15 Osthalle Hauptbahnhof +++ Marina und Norik leben seit drei Jahren in Deutschland und sind aus Armenien hierher geflohen. Norik leidet an Epilepsie, die in Armenien nicht behandelt werden kann. Es liegen zahlreiche Atteste vor, die das bestätigen.Das Medikament, mit dem Norik … Norik und Marina bleiben! Keine Abschiebung nach Armenien! weiterlesen

Demokratischer Konföderalismus. Konzept und praktische Umsetzung in Bakur und Rojava.

Veranstaltung: 8. Dezember | 19 Uhr | Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Str. 6 Seit Ende der 70er Jahre kämpft die kurdische Freiheitsbewegung um Selbstbestimmung in Nord-Kurdistan (türkisch besetzt, auch genannt Bakur), initiiert und angeführt von der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK). Als sie auch in Deutschland viele AnhängerInnen fand, wurde 1993 die PKK auf Wunsch der türkischen Regierung in Deutschland verboten und als terroristische Vereinigung eingestuft mit der Folge … Demokratischer Konföderalismus. Konzept und praktische Umsetzung in Bakur und Rojava. weiterlesen

Prolos Kneipen Special – Bericht

Am Freitag, den 3.11. veranstalteten wir unsere 3. Prolos Kneipen Special. Nach Geschichten von Oskar Maria Graf zu Zeiten der bayerischen Räterepublik und den Black Panthers lag der Themenschwerpunkt in diesem Jahr – wie könnte es anders sein – auf der russischen Oktoberrevolution von 1917 und ihrem Jubiläum. Ziel unserer Special-Kneipen ist es, für unserer Ansicht nach wichtige (historische) Ereignisse zu sensibilisieren und ein Interesse … Prolos Kneipen Special – Bericht weiterlesen

22. Linke Literaturmesse 17. – 19.11.2017 in Nürnberg

Programm hier 22. Linke Literaturmesse Nürnberg, Königstor. 93 (Nähe Hauptbahnhof) Künstlerhaus im KunstKulturQuartier Freitag 17.11. bis Sonntag 19.11.2017 Öffnungszeiten: Fr. 19 – 22 Uhr Sa. 10 – 22 Uhr So. 10 – 15 Uhr Vom 17. bis 19.11.2017 findet in Nürnberg im K4, nahe des Hauptbahnhofs, zum 22. Mal die Linke Literaturmesse statt. Das 1996 gestartete Experiment, linke Bücher, Zeitungen und Zeitschriften samt AutorInnen und … 22. Linke Literaturmesse 17. – 19.11.2017 in Nürnberg weiterlesen

500 Jahre Revolte – Reformation und Bauernkrieg

2017 ist das „Lutherjahr“: Weit über Deutschland hinaus werden „500 Jahre Martin Luther“ breit gefeiert. Auch wenn dabei pflichtbewusst kritische Töne zu Luther nicht fehlen – sein Antisemitismus, seine Hetze gegen die aufständischen Bauern – werden andere religionskritisch-reformatorische und früh-demokratisch revolutionäre Kräfte nicht nur nicht gewürdigt, sie finden erst gar keine Erwähnung. Luther, so scheint es, war eine isolierte Ausnahmeerscheinung. Dabei war er nur Teil … 500 Jahre Revolte – Reformation und Bauernkrieg weiterlesen