Solidarität heißt Widerstand! Aktivistin gegen Abschiebeflug erwartet Prozess.

Am 01.10. 2018 sollte ein junger Kurde abgeschoben werden. Von Deutschland nach Bulgarien und – so durchaus die Praxis – von dort gleich weiter in die Türkei, wo er wie viele andere Regimegegner_innen und/oder kurdischstämmige Menschen politisch verfolgt wird. Doch nicht an diesem Tag. An diesem Tag hat der Pilot sich geweigert den jungen Mann mitzunehmen. Diese Entscheidung ist kein Einzelfall. 2018 wurden mehr als … Solidarität heißt Widerstand! Aktivistin gegen Abschiebeflug erwartet Prozess. weiterlesen

700 auf Demo gegen Abschiebungen und Polizeigewalt!

Bericht der Revolutionär organisierten Jugendaktion (ROJA) zur Demonstration der BerufsschülerInnen.   Nach den Ereignissen am Mittwoch den 31.05.17, regt sich erneut Widerstand gegen Abschiebungen. An diesem Mittwoch wurde ein Schüler von Polizeibeamten aus der Berufsschule geholt, um noch am selben Tag nach Afghanistan abgeschoben zu werden. Seine MitschülerInnen wollten dies nicht widerspruchslos hinnehmen und solidarisierten sich. Sie protestierten friedlich und nahmen ihr Recht in Anspruch, mit … 700 auf Demo gegen Abschiebungen und Polizeigewalt! weiterlesen