Norik und Marina bleiben! Keine Abschiebung nach Armenien!

Von: Revolutionär organisierte Jugendaktion +++ Kundgebungen am 21. und 22.11. +++ jeweils um 13 Uhr +++ Zentrale Ausländerbehörde (Beuthener Straße 37) +++ S-Bahn-Treffpunkt: 12:15 Osthalle Hauptbahnhof +++ Marina und Norik leben seit drei Jahren in Deutschland und sind aus Armenien hierher geflohen. Norik leidet an Epilepsie, die in Armenien nicht behandelt werden kann. Es liegen zahlreiche Atteste vor, die das bestätigen.Das Medikament, mit dem Norik … Norik und Marina bleiben! Keine Abschiebung nach Armenien! weiterlesen

Demokratischer Konföderalismus. Konzept und praktische Umsetzung in Bakur und Rojava.

Veranstaltung: 8. Dezember | 19 Uhr | Nachbarschaftshaus Gostenhof, Adam-Klein-Str. 6 Seit Ende der 70er Jahre kämpft die kurdische Freiheitsbewegung um Selbstbestimmung in Nord-Kurdistan (türkisch besetzt, auch genannt Bakur), initiiert und angeführt von der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK). Als sie auch in Deutschland viele AnhängerInnen fand, wurde 1993 die PKK auf Wunsch der türkischen Regierung in Deutschland verboten und als terroristische Vereinigung eingestuft mit der Folge … Demokratischer Konföderalismus. Konzept und praktische Umsetzung in Bakur und Rojava. weiterlesen

Prolos Kneipen Special – Bericht

Am Freitag, den 3.11. veranstalteten wir unsere 3. Prolos Kneipen Special. Nach Geschichten von Oskar Maria Graf zu Zeiten der bayerischen Räterepublik und den Black Panthers lag der Themenschwerpunkt in diesem Jahr – wie könnte es anders sein – auf der russischen Oktoberrevolution von 1917 und ihrem Jubiläum. Ziel unserer Special-Kneipen ist es, für unserer Ansicht nach wichtige (historische) Ereignisse zu sensibilisieren und ein Interesse … Prolos Kneipen Special – Bericht weiterlesen

22. Linke Literaturmesse 17. – 19.11.2017 in Nürnberg

Programm hier 22. Linke Literaturmesse Nürnberg, Königstor. 93 (Nähe Hauptbahnhof) Künstlerhaus im KunstKulturQuartier Freitag 17.11. bis Sonntag 19.11.2017 Öffnungszeiten: Fr. 19 – 22 Uhr Sa. 10 – 22 Uhr So. 10 – 15 Uhr Vom 17. bis 19.11.2017 findet in Nürnberg im K4, nahe des Hauptbahnhofs, zum 22. Mal die Linke Literaturmesse statt. Das 1996 gestartete Experiment, linke Bücher, Zeitungen und Zeitschriften samt AutorInnen und … 22. Linke Literaturmesse 17. – 19.11.2017 in Nürnberg weiterlesen

500 Jahre Revolte – Reformation und Bauernkrieg

2017 ist das „Lutherjahr“: Weit über Deutschland hinaus werden „500 Jahre Martin Luther“ breit gefeiert. Auch wenn dabei pflichtbewusst kritische Töne zu Luther nicht fehlen – sein Antisemitismus, seine Hetze gegen die aufständischen Bauern – werden andere religionskritisch-reformatorische und früh-demokratisch revolutionäre Kräfte nicht nur nicht gewürdigt, sie finden erst gar keine Erwähnung. Luther, so scheint es, war eine isolierte Ausnahmeerscheinung. Dabei war er nur Teil … 500 Jahre Revolte – Reformation und Bauernkrieg weiterlesen

Widerstand Mai 31 – Solidarität ist kein Verbrechen

Demonstration gegen Abschiebung und die Repression die jenen widerfährt die sich aktiv dieser unmenschlichen Praxis widersetzen:27. Oktober 2017 | 17 Uhr | Veit-Stoß-Platz Nürnberg/Gostenhof Soli-Festival: mit Absoluth, Bass sick shit, Endlich schlechte Musik, Holger Burner, Monsters of Jungle, Greatest Hits Aftershow 27. Oktober 2017 | 19 Uhr | K4 (Königsstraße 93) Nürnberg Nürnberg ist überall – überall ist Widerstand Am 31. Mai 2017 wurde aus … Widerstand Mai 31 – Solidarität ist kein Verbrechen weiterlesen

Prolos Kneipe Special: 100 Jahre Oktoberrevolution

3. November | 19 Uhr | Stadtteilladen Schwarze Katze (Untere Seitenstraße 1, Nürnberg)   Die russische als auch die französische Revolution gehören zu den für die gegenwärtige Linke prägendsten historischen Kämpfen.  Brachte die französische Revolution ein neues Verständnis von Gleichheit und Freiheit, so brachte uns die proletarische Oktoberrevolution ein neues Verständnis vom Kampf gegen Ausbeutung und Unterdrückung, welches weit über seine Zeit und seinen Raum … Prolos Kneipe Special: 100 Jahre Oktoberrevolution weiterlesen

Welcome to hell – Vol. II

Eine bescheidene Stellungnahme des Komitees zur Durchführung des CSU-Verbots Am 23.September führte das Komitee zur Durchführung des CSU-Verbots eine Demonstration von der Erlangener Innenstadt zur lokalen CSU-Zentrale durch. Einen Tag vor der Bundestagswahl sollte die Forderung nach einem endgültigen Verbot dieser verfassungsfeindlichen Partei ( Abschaffung des Asylrechts, Befürwortung eines Angriffskriegs der Bundesrepublik und des Einsatzes der Bundeswehr im Inneren, weitere Einschränkung der verfassungsgemäßen Rechte der … Welcome to hell – Vol. II weiterlesen

Pressemitteilung: Joachim Herrmann – Welcome to Hell

Prolos Nürnberg http://www.prolos.info/ https://twitter.com/Prolos_Nbg Kontakt: prolos@riseup.net Pressemitteilung mit der Bitte um Veröffentlichung Sehr geehrte Damen und Herren, Gestern veranstalteten wir unsere Demonstration „Joachim Herrmann – Welcome to Hell“ in Erlangen. Eine Demonstration satirischen Charakters – wie schon die Mobilisierung unschwer erkennen ließ. So werden im Aufruf „alle Ungläubigen, Pandabären, Jedis, enttäuschte Heimwerkerinnen und Pyromanen“ herzlich eingeladen, an der Aktion teilzuhaben. Auch gab es ein Interview … Pressemitteilung: Joachim Herrmann – Welcome to Hell weiterlesen

Prolos Kneipe: Programm Herbst/Winter 2017

Aktuelle Programm Übersicht für Herbst/ Winter 2017. Die Prolos Kneipe findet jeden 4. Freitag im Monat im Stadtteilladen Schwarze Katze (Untere Seitenstraße 1, Nürnberg) statt. Den Flyer bekommt ihr >>hier<< als PDF     22. September Aktuelles aus Irland Referentin: Uschi Grandel/ Info Nordirland Durch den Brexit und die Gefahr einer EU-Außengrenze mitten durch die irische Insel hat das Thema der Spaltung Irlands und ihrer … Prolos Kneipe: Programm Herbst/Winter 2017 weiterlesen